Erlebt eine tolle Zeit mit eurem Hund und löst dabei einen Kriminalfall

Wer hat dem Osterhasen die Ostereier gestohlen?

Der Osterhase hat uns ganz aufgeregt angerufen. Man hat ihm seine frisch hergestellten und bunt bemalten Ostereier geklaut. Morgen ist doch schon Ostern und die Kinder wollen doch die Ostereier suchen. Aber alles ist weg, fast alles … zwei Eier sind liegen geblieben und drei weitere liegen zerbrochen auf dem Boden aber dass ist viel zu wenig für die vielen Kinder.

Wir hätten doch so viele tolle Spürnasen …. er könne sich keine bessere Hilfe vorstellen als von uns.

Also …. helft uns dem Osterhasen zu helfen.

Löst gemeinsam mit anderen Mensch-Hund Teams in der Gruppe knifflige Aufgaben und kommt so dem Täter auf die Spur.

Dabei müsst ihr über Ausschlussverfahren die folgenden Fragen versuchen zu beantworten:

  •  Wer hat den Osterhasen beklaut?
  •  Wie kam er rein?
  •  Wo hat er die Beute versteckt?

Allerdings darf nur die Gruppe einen Verdacht äußern die zuvor mit ihren Vierbeinern eine Aufgabe gemeistert hat. Das können ganz einfache Aufgaben sein, wie zum Beispiel, den Hund zu umrunden. Aber auch Aufgaben, mit Aha-Effekt werden dabei sein, bei denen ungeahnte Talente des Hundes ans Licht kommen.

Ein spannender und witziger Spaziergang, bei dem auf jeden Fall alle auf ihre Kosten kommen.

ABLAUF

  •  Treffen aller Teilnehmer.
  •  Einteilung der Teilnehmer in Gruppen.
  •  Gemeinsamer Start, wobei die Hunde an der Leine laufen.
  •  Meistern verschiedener Aufgaben innerhalb der Gruppe.
  •  Gemeinsames Lösen des Rätsels innerhalb der Gruppe.

TREFFPUNKT: an der Gaststätte in der Marienhölzung

TERMIN : offen, schaut in Kürze nochmal vorbei :-)

DAUER: ca. 3 Stunden

KOSTEN: 15,- € pro Mensch-Hund Team, 5,- € pro Begleitperson (ohne Hund)
 

Wichtig: Bitte meldet Euch verbindlich spätestens 1 Woche vorab an ! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


WAS IST MITZUBRINGEN

- dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhwerk

- Halsband/Geschirr und Leine

- evtl. Verpflegung für Menschen

- ausreichend Leckerchen für den Hund

- Wasser für den Hund

BEDINGUNGEN
Dieses Angebot ist für Hunde und ihre Menschen, die sich unter Artgenossen wohlfühlen. Der Hund sollte aus dem Welpenalter hinaus sein und über einen normalen Grundgehorsam verfügen. Es ist aber ausreichend Platz zum Ausweichen vorhanden, so dass beide Parteien (Mensch & Hund) erst einmal die Distanz bekommen, die sie benötigen. Vorgesehen ist, dass die Hunde an der Leine laufen. Die Hunde sollten versichert sein, sowie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!!!