Wir, das Dog Center Flensburg, sind eine Trainergemeinschaft aus selbständigen Hundetrainern. Bei uns gibt es kein meins und deins, wir entscheiden immer im Sinne des Kunden, was er  gerade braucht, bzw wer gerade am Besten für ihn ist.

Unser Motto lautet "Verständnis - Bindung - Vertrauen".

Über das Verständnis wie der Hund denkt, lernt und etwas wahr nimmt , der daraus entstehenden Bindung  aus dem positiven Umgang miteinander, entsteht Vertrauen zueinander auf beiden Seiten der Leine. 
 

 

Monika Lorenzen

Hundepsychologin nTR (Welpenkurse, Junghunde, Sozialspiel und-verhalten)

(Mitglied im Verband der Hundepsychologen BvdH und in der Gesellschaft für Haustierforschung GFH)

1971 wurde ich in Flensburg geboren
Ausbildung zur Bürokauffrau in Flensburg seit 1992 im kaufmännischen Bereich tätig
1998 Abschluss zur Bilanzbuchhalterin IHK

2007 bis heute: Gründung und Leitung des Hundefreilauf Flensburg e.V.'s
2009: Abschluss zur zertifizierten Hundepsychologin nTR

Robert Höfelmeyer

Hundetrainer, zertifizierter Prüfer D.O.Q.-Test 2.0

Als allein erziehender Familienvater von drei Kindern kam ich 2006 auf den Hund. Meine Labrador Hündin Aska forderte mir allerhand an Erziehungsarbeit ab und so brachte mich diese sehr kopfstarke und eigenständige Hündin oftmals an meine Grenzen. Mit den Jahren lernte ich, viele Erziehungskonzepte zu hinterfragen und fand so zu einer Einigung mit meiner Hündin, auf der Basis der individuellen Erziehung. Jeder Hund ist anders, da passt kein Schema F.
2009 zog dann mein Magyar Vizsla Rüde Snörre bei mir ein und seit 2015 begleitet mich zudem meine Magyar Vizsla Hündin Iringó durchs Leben.
Über die Mitarbeit als 1. Vorsitzender des Hundefreilauf Flensburg e.V. und meine Lebensgefährtin sammelte ich meine Erfahrungen in der Ausbildung von Mensch-Hunde-Teams.
Seit 2013 hat die Ausbildung insbesondere von Jagdhunden einen festen Platz in meinem Leben eingenommen. Meine Lehrmeister hier sind Jürgen Stapel im Inland und Elvira & Péter vom Hungaricum Dukát Magyar Vizsla Kennel in Ungarn.